- EGT Gruppe

So kann es für dich weiter gehen

Dominik Sluzalek
Dominik Sluzalek

„Ausbildung oder Studium?“ Diese Frage beschäftigt viele Schülerinnen und Schüler. Es muss nicht immer ein Studium sein: Auch eine Ausbildung ist ein gutes Fundament für die eigene berufliche Zukunft – auf der Baustelle oder im Büro.

Heute bin ich Bauleiter

Mein Name ist Daniel Ohnmacht, ich bin 26 Jahre alt und Bauleiter bei der EGT Gebäudetechnik GmbH. Am 01.September 2011 habe ich meine Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik bei der EGT Gebäudetechnik begonnen.

Nach der Ausbildung habe ich zwei Jahre als Monteur Geselle gearbeitet. Von Anfang an leitete ich meine eigenen Projekte und Baustellen.

Danach habe ich für ein Jahr die Meisterschule in Singen besucht. Heute bin ich als Bauleiter für bis zu 20 Monteure verantwortlich.

Derzeit betreue ich das Neubauprojekt der Wahl GmbH an der Bundesstraße nach Villingen-Schwenningen. Meine Aufgabe ist die Organisation und Koordination auf der Baustelle.

Dafür bestelle ich Material, bereite es vor und bespreche mit meinen Kollegen den Ablauf.

Vom Azubi zum Prokuristen

Ich bin Benjamin Schwab, 36 Jahre alt und Prokurist bei der EGT Gebäudetechnik GmbH. Mit 17 Jahren habe ich meine Ausbildung zum Elektroniker für Gebäudetechnik bei der EGT begonnen und diese 3,5 Jahre später erfolgreich abgeschlossen.

Schon während meiner Ausbildung konnte ich den Bauleitern über die Schulter schauen und tatkräftig mit anpacken. Nach meinem Meisterabschluss durfte ich meine eigenen Projekte betreuen und erhielt so erste Einblicke in das Projektmanagement.

Fünf Jahre später wechselte ich in die Kalkulations-Abteilung, für die ich dann kurze Zeit später die Leitung übernahm. Der größte Vertrauensbeweis der EGT war die Übertragung unseres größten Projektes an mich als Projektleiter.

Seit neuestem bin ich Leiter des gesamten Projektmanagements sowie Prokurist und erhalte die ersten Einblicke in die Führung eines Unternehmens. Um mein Wissen zu erweitern, absolviere ich derzeit nebenberuflich meinen Betriebswirt. 

Die EGT Gebäudetechnik ist ein sehr breit aufgestelltes Unternehmen mit vielen Weiterbildungsmöglichkeiten. Vom Servicetechniker über den Projektmanager bis hin zum Systemtechniker für Brandmeldeanlagen.

Was sind die Aufgaben eines Elektroniker?

Als Elektroniker verlege ich Kabel und Rohre, installiere Steckdosen und programmiere teilweise auch KNX-Systeme. Am meisten gefällt mir aber die Mitarbeit bei den Großprojekten. Allan Cassera (1. Lehrjahr zum Elektroniker für Gebäudetechnik).

Mehr Informationen zu meiner Ausbildung gibt es hier

Hier sind wir tätig - Projekte der EGT Gebäudetechnik GmbH

Unsere Heimat ist der Schwarzwald und hier sind wir auch stark verwurzelt. In unserer Region haben wir bereits über 3.500 Projekte realisiert – und es werden immer mehr.

Zum Beispiel: das Projekt Office-98 in Villingen-Schwenningen oder der B-Tower in Rottweil an der A81.

Dominik Sluzalek
Autor

Dominik Sluzalek

Für den studierten Marketing- und Kommunikationsfachmann dreht sich alles um die Themen Marketing, Werbung, PR, Social Media, Sponsoring und Veranstaltungen.

Sprechen Sie uns an!

Haben Sie Fragen?

Fragen und Antworten

Hier finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Zu den FAQs

EGT-Kundenservice

Melden Sie sich gerne bei uns.

Mo – Do8:00 – 18:00 Uhr
Fr8:00 – 15:00 Uhr

kundenservice@egt.de
07722 918-100

Kundencenter Triberg

78098 Triberg, Schonacher Straße 2

Mo – Do8:00 – 12:00 Uhr
13:30 – 16:30 Uhr
Fr8:00 – 12:00 Uhr

Kontakt