Die EGT Regio-Prämie ist da

Sophia Ketterer
Sophia Ketterer

Es ist soweit! Die EGT Regio Prämie steht in den Startlöchern. Knapp 20.000 Euro stellt die EGT Energievertrieb GmbH den Kommunen unserer Region allein in diesem Jahr zur Verfügung. Das Ziel: Bürgernahe Projekte zu unterstützen und spürbare Mehrwerte in der Region zu schaffen.

Wir sagen „Danke“ für jede gelieferte Kilowattstunde

Sie, die Kunden der EGT Energievertrieb GmbH, halten uns seit langer Zeit die Treue.

Mit unserem neuen Projekt EGT Regio Prämie möchten wir diese Treue dieses Jahr und in Zukunft regelmäßig belohnen und der Region etwas zurückgeben.

Unsere Idee: pro Kilowattstunde Strom und Gas, die wir im letzten Jahr an die Haushalte in der Grundversorgung und unseren regionalen Tarifen lieferten, spenden wir einen festgelegten Betrag an jede Kommune.

Gemessen an aktuellen Zahlen handelt es sich für das Jahr 2019 um knapp 20.000 Euro.

Wo die Gelder am sinnvollsten oder notwendigsten eingesetzt werden, wissen Sie, die Bürger, am besten. Deshalb richten wir die Regio Prämie an örtliche Bürgerstiftungen, Initiativen oder die Gemeinden selbst.

„Uns ist wichtig, dass die Regio Prämie direkt bei den Bürgern ankommt und auch dort wahrgenommen wird.“, so Johannes Müller, Geschäftsführer der EGT Energievertrieb GmbH.

Erste Projekte sind bereits umgesetzt

Wir sind bereits mit den entsprechenden Kommunen im Gespräch, wie die Regio Prämie für dieses Jahr eingesetzt wird.

Es gibt viele Ideen und auch schon konkrete Pläne:

Die Gemeinde Hardt schafft für die Ortsmitte einen Defibrillator an. Dies befürworten wir und tragen buchstäblich zur Lebensrettung der Bürger bei!

Das Pflegeheim St. Antonius in Triberg freut sich über einen großen Kaffeeautomaten in der Cafeteria.

Von nun an können die Heimbewohner und deren Besucher gemütliche Stunden in der Cafeteria verbringen, wo bislang leider keine Bewirtung möglich war.

Auch die Kommunen Schönwald, Schonach, Furtwangen, Vöhrenbach, Eschbronn, Hornberg, Königsfeld, St. Georgen, Tennenbronn und Unterkirnach freuen sich über die Regio Prämie und planen bereits fleißig.

Wir freuen uns über die durchweg positiven Rückmeldungen und sind gespannt, welche Projekte wir in Ihrer Gemeinde künftig unterstützen dürfen!

Sophia Ketterer
Autorin

Sophia Ketterer

Die studierte Betriebswirtin und Naturliebhaberin beschäftigt sich neben dem Vertriebscontrolling auch mit Photovoltaikanlagen und Speichern für die eigenen vier Wände.

Sprechen Sie uns an!

Haben Sie Fragen?

Fragen und Antworten

Hier finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Zu den FAQs

EGT-Kundenservice

Melden Sie sich gerne bei uns.

Mo – Do8:00 – 18:00 Uhr
Fr8:00 – 15:00 Uhr

kundenservice@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8egt.de
07722 918-100

Kundencenter Triberg

78098 Triberg, Schonacher Straße 2

Mo – Do8:00 – 12:00 Uhr
13:30 – 16:30 Uhr
Fr8:00 – 12:00 Uhr

Kontakt